Aktuelles

27.03.2019 Kulturfestival In Garmisch-Partenkirchen (ZAMMA)

Diakonie beteiligt sich mit Mitfahrbankl

Bürgerworkshop Mitfahrbänke für GAP

        
Ein Kooperationsprojekt der Diakonie Oberland, des Freiwilligenzentrums Auf geht`s und der evangelischen Gemeinde GAP mit freundlicher Unterstützung der Bürgerstiftung GAP und den erzbischöflichen St. Irmengardschulen    
"Der selbstgeschnitzte Nahverkehr"


"HALT?" - für mehr Miteinander in Garmisch-Partenkirchen
Am 13. / 14. Juli 2019 entstehen in der Fußgängerzone Garmisch aus großen Holzbohlen drei geschnitzte Mitfahrbänke ? und du/Sie können mitmachen. Der Workshop richtet sich an alle Schnitz- und Miteinanderbegeisterten und solche, die es werden wollen (ab 10 Jahren).


Professionell angeleitet wird der Workshop vom künstlerischen Leiter Johannes Volkmann und seinem Team. Weitere Infos unter: www.zusammenkunst.com
In Ergänzung zum bestehenden Nahverkehr werden die Mitfahrbänke "Platz schaffen" für kostenlose "Bürger für Bürger Mitfahrgelegenheiten". Wer sich auf eine der Bänke setzt - wird von jemand der sowieso schon im Auto unterwegs ist in "seine Richtung" mitgenommen ... so entsteht ganz einfach gelebte Nachbarschaftshilfe. Das Netzwerk der Mitfahrbänke besteht bereits in Bad Bayersoien, Murnau, Schlehdorf u.a.


Die geschnitzten HALT Bänke werden nach Fertigstellung in GAP stehen

  •  im Colorado Aspenpark, St. Martin Straße
  • in der Ludwigstraße nahe Architekturbüro Steinert
  • Nahe der Gemeindewerke Adlerstraße

Der Workshop hat 15 Plätze


Anmeldung bitte bis Freitag 05.07.2019 bei Petra Grimm Diakonie Oberland 0151-1530 83 12


Workshopzeiten:
SA 13. Juli 2019 von 10.00 ? 16.00 Uhr
SO 14. Juli 2019 von 10.00 ? 16.00 Uhr 

Ort: Am Bischofseck in GAP  (bei Schlechtwetter in der Irmengardschule Aula)


Kosten für die Teilnahme an beiden Tagen: Erwachsene 30,- Euro / Kinder/Jugendliche 20,- Euro


Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.
Da es an beiden Tagen ein gemeinsames Mittagessen geben soll, bitten wir jeden einen Beitrag zum Buffet mitzubringen.

 

Weitere Infos zum Festival: www.zamma-festival.de


« Zurück

Aktuelles

27.03.2019

Diakonie beteiligt sich mit Mitfahrbankl

27.03.2019

Wir suchen für die inklusive Arbeit in...

25.03.2019

Kirchengemeinde und Diakonie gemeinsam gegen...